Kontakt

Maiherz.com
Stilblüte | Blumen Derichs
Kirchstr. 54
52499 Baesweiler

Telefon 02401 2435
oder 02401 6072814
internet(at)stilbluete.de

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. 9-13h u. 15-18,30h

Sa. 9-14h

So. geschlossen

KartendatenKartendaten © 2015 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google
Kartendaten
Kartendaten © 2015 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google
Kartendaten © 2015 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google
Karte
Karte
Satellit

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

von maiherz.com

1. Vertragspartner/Betreiber

Betreiber von maiherz.com, und somit Ihr Vertragspartner, ist Herr Joachim Derichs  (nachfolgend auch Verkäufer genannt), Kirchstraße 54, 52499 Baesweiler, Telefon: 02401/2435, Telefax: 02401/88329, E-Mail: internet@stilbluete.de.

2. Geltungsbereich

Für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Besteller und dem Verkäufer gelten ausschließlich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Bestellungen und Lieferungen sind leider nur innerhalb der Bundesreüublik Deutschland möglich.

3. Zustandekommen des Vertrags

Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an mich ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder der Lieferung der bestellten Ware kann ich dieses Angebot annehmen. Zunächst erhalten Sie eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse (Bestellbestätigung). Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst mit dem Versand der Auftragsbestätigung durch mich per E-Mail an Sie oder mit der Lieferung der bestellten Ware zustande.

Bei der Bestellung über meinen Onlineshop umfasst der Bestellvorgang insgesamt drei Schritte. Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschten Waren aus. Im zweiten Schritt geben Sie Ihre Kundendaten (einschließlich Rechnungsanschrift und ggf. abweichender Lieferanschrift) ein und wählen die Zahlungs- und Versandart aus. Im letzten Schritt haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben (Name, Anschrift, Zahlungsweise, bestellte Artikel etc.) noch einmal zu überprüfen und ggfs. zu korrigieren, bevor Sie Ihre Bestellung durch Klicken auf „kaufen“ an mich absenden.

4. Speicherung des Vertragstextes

Der Vertragstext Ihrer Bestellung wird von mir gespeichert. Sie können diesen vor der Versendung Ihrer Bestellung an mich ausdrucken, indem Sie im letzten Schritt der Bestellung auf „Drucken” klicken. Ich sende Ihnen außerdem eine Bestellbestätigung sowie eine Auftragsbestätigung mit allen Bestelldaten und meinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

5. Preise

Alle Preise sind Endpreise in Euro einschließlich der jeweils gültigen Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung

6. Versand, Lieferung, Abholung

Der Versand ist kostenpflichtig. Die anfallenden Kosten werden dem Besteller vor Abschluss der Bestellung auf der Bestellseite angezeigt. Der Versandweg wird vom Verkäufer bestimmt. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Lieferadresse innerhalb Deutschlands. Der Verkäufer ist zu Teillieferungen berechtigt. Hierdurch entstehende Mehrkosten werden dem Besteller nicht in Rechnung gestellt.

Bei persönlicher Abholung der Ware durch den Besteller werden keine Versandkosten berechnet. Der Besteller wird benachrichtigt, wenn die Bestellung zur Abholung bereit steht. Sodann ist der Besteller verpflichtet, die Ware innerhalb von 10 Tagen ab Erhalt der Benachrichtigung abzuholen. Bei der Abholung hat der Besteller die Rechnung, die Bestellbestätigung oder die Benachrichtigung zur Abholung vorzulegen und sich auszuweisen (z.B. durch Personalausweis, Pass oder Führerschein).

Sofern der Besteller die Ware nicht innerhalb von zehn Tagen ab Erhalt der Benachrichtigung abholt, so behalte ich mir vor, vom Kaufvertrag zurückzutreten. Der Besteller erhält in diesem Fall den bezahlten Kaufpreis auf dem gleichen Wege gutgeschrieben, wie seine Zahlung erfolgte.

7. Zahlung

Die Zahlung kann Wahl des Bestellers per Vorkasse durch Vorab-Überweisung oder über Paypal erfolgen. Ich behalte mir vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen.

Bei Wahl der Zahlungsart „Vorkasse“ nenne ich Ihnen die Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Im Falle der Zahlung über Paypal ermächtigt der Besteller mich ausdrücklich dazu, die fälligen Beträge zum Zeitpunkt der Bestellung einzuziehen.

Bei Bezahlung per Vorauskasse hat der Besteller den vollen Rechnungsbetrag unter Angabe des Verwendungszwecks innerhalb von fünf Kalendertagen nach Bestelleingang auf mein Konto zu überweisen.

 

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter https://webgate.ec.europa.eu/odr/

 

8.1 Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht wie nachfolgend zu. Unter einem Verbraucher ist jede natürliche Person zu verstehen, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

 

WIDERRUFSBELEHERUNG

 

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die  Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Im Falle eines Vertrags über mehrere Waren, die Sie im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die getrennt geliefert werden, beträgt die Widerrufsfrist vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die  letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mich

Joachim Derichs
Kirchstraße 54
52499 Baesweiler

Telefax: 02401/88329
Telefon: 02401/2435

E-Mail: internet@stilbluete.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, habe ich Ihnen alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten habe, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei mir eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwende ich dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Ich kann die Rückzahlung verweigern, bis ich die Waren wieder zurückerhalten habe oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie mich über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an mich

Joachim Derichs
Kirchstraße 54
52499 Baesweiler

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG

 

 

8.2 Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück:

 

An

Joachim Derichs

Kirchstraße 54

52499 Baesweiler

 

Widerruf

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*): ________________________________________________________

________________________________________________________

________________________________________________________

Bestellt am (*)/erhalten am(*)
________________________________________________________

Name des/der Verbraucher(s):
________________________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s):
________________________________________________________

 

________________________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s)

(nur bei Mitteilung auf Papier)


Datum: __________________________________


(*) Unzutreffendes streichen.

 

8.3 Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;
  • zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.


9. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung mein Eigentum. Sollte der Besteller die Ware vor der vollständigen Bezahlung weiterveräußert haben, so gelten seine Ansprüche gegen den dritten Erwerber als an mich abgetreten.

10. Aufrechnung und Zurückbehaltungsrecht

Der Besteller kann nur mit solchen Forderungen aufrechnen, die rechtskräftig festgestellt wurden oder von mir anerkannt worden sind.  Ein Zurückbehaltungsrecht kann von dem Besteller nur ausgeübt werden, wenn sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

11. Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

12. Datenschutz

Die Informationen zum Datenschutz können unter der Rubrik „Datenschutz“ auf www.maiherz.com eingesehen werden.

13. Anwendbares Recht

Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Sofern der Besteller Kaufmann ist, wird Aachen als ausschließlicher Gerichtsstand vereinbart.